Mark van Bommel bleibt dem FC Bayern erhalten. Der Kapitän verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim deutschen Rekordmeister um ein Jahr bis zum 30. Juni 2011.

"Es war mein Wunsch, um ein Jahr zu verlängern," sagte der Niederländer, der seit 2006 in München spielt.

"Ich möchte Erfolg mit dieser Mannschaft und Titel gewinnen. Das ist unser Ziel in diesem und im nächsten Jahr. Wenn wir das erreichen, werden wir weiter sprechen."

Bislang gewann der 32-jährige van Bommel, der seit der vergangenen Saison als Nachfolger von Oliver Kahn Spielführer ist, je einmal Meisterschaft und DFB-Pokal (2008).

"Wir sind sehr glücklich, dass wir uns mit Mark van Bommel rechtzeitig vor den nun entscheidenden Wochen verständigen und seinen Vertrag verlängern konnten", sagte FCB-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

"Mark war in den zurückliegenden Jahren, vor allem aber in den vergangenen Monaten ein guter, wichtiger und stabiler Erfolgsgarant unserer Mannschaft. Darüberhinaus ist er ein sehr guter Kapitän und Repräsentant des FC Bayern München."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel