DFB-Pokal-Sieger Werder Bremen muss am Samstag (15.30 Uhr/live bei LIGA total!) gegen den VfL Bochum auf Nationalspieler Aaron Hunt verzichten.

Der Offensivspieler klagt über Muskelprobleme in der Wade. Für Hunt dürfte Philipp Bargfrede, der beim 4:4 gegen den FC Valencia im Achtelfinalrückspiel der Europa League gesperrt war, in die Startformation rücken.

Unterdessen steht Sebastian Boenisch noch monatelanger Verletzungspause wieder im Kader. Der Außenverteidiger war im Dezember vergangenen Jahres am Meniskus operiert worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel