Bundesligist 1899 Hoffenheim kann im kommenden Punktspiel am Sonntag gegen Aufsteiger SC Freiburg wahrscheinlich wieder auf die zuletzt verletzten Stürmer Demba Ba und Chinedu Obasi eingreifen.

Der Senegalese und der Nigerianer sollen am Dienstag wieder ins Training einsteigen. Ba litt zuletzt unter Problemen an der Patellasehne, Obasi laborierte an einer Syndesmose-Verletzung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel