Offensivspieler Chadli Amri ist wieder ins Mannschaftstraining beim FSV Mainz 05 eingestiegen.

Der 25-Jährige hatte vor eineinhalb Wochen im Heimspiel gegen den 1. FC Köln (1:0) eine Stauchung im Sprunggelenk erlitten.

Der zuletzt wegen einer Adduktorenverhärtung pausierende Filip Trojan absolvierte am Mittwoch Individualtraining, er soll am Freitag wieder mit der Mannschaft trainieren. Tim Hoogland soll ebenfalls bald auf den Platz zurückkehren. Der 24-Jährige arbeitet nach seiner Knieoperation im Rahmen seines Aufbautrainings mit Reha-Coach Axel Busenkell bereits wieder mit dem Ball.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel