Der VfB Stuttgart kann am Samstag (15.30 Uhr, live bei LIGA total!) gegen Rekordmeister Bayern München wieder auf Serdar Tasci und Khalid Boulahrouz zurückgreifen.

Die beiden Innenverteidiger stehen nach auskurierten Verletzungen wieder im Kader. Außerdem stehen Ricardo Osorio und Christian Träsch zur Verfügung, beide hatten zuletzt krankheitsbedingt gefehlt.

Stefano Celozzi und Zdravko Kuzmanovic werden den Schwaben hingegen voraussichtlich fehlen. Celozzi erlitt im Bundesligaspiel gegen Hannover 96 eine Oberschenkelverletzung, der Einsatz von Kuzmanovic ist aufgrund muskulärer Probleme fraglich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel