Bayern München muss im Viertelfinale der Champions League am kommenden Dienstag gegen Manchester United voraussichtlich auf Arjen Robben verzichten.

Der Niederländer zog sich in der Schlussphase des Spiels gegen den VfB Stuttgart (1:2) eine Zerrung in der linken Wade zu.

"Es wird schwierig für das Spiel gegen Manchester", sagte Trainer Louis van Gaal.

Robben war in der 46. Minute gemeinsam mit Franck Ribery eingewechselt worden.

Beide konnten dem Spiel des FC Bayern aber keine entscheidenden Impulse geben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel