Für Stürmer Demba Ba von 1899 Hoffenheim ist die Saison vorzeitig beendet.

Der Senegalese muss sich einer endoskopischen Untersuchung am linken Knie unterziehen und wird anschließend mit einer vier Wochen dauernden Rehabilitation beginnen.

Die Probleme Bas mit der Patellasehne im Knie resultieren aus einer Operation im Jahr 2009. Damals wurde dem Angreifer ein Nagel aus dem zuvor gebrochenen Schienbein durch das Knie entfernt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel