Eintracht Frankfurt muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen auf die Schweizer Christoph Spycher und Pirmin Schwegler verzichten. "Wir wollen bei beiden kein Risiko eingehen", sagte Eintracht-Trainer Michael Skibbe.

Spycher leidet an einer Muskelverletzung, Schwegler hat sich noch nicht vollständig von seiner Gehirnerschütterung nach einem Trainingsunfall mit Chris erholt.

Über den Einsatz von Chris wird erst kurz vor dem Spiel entschieden. Der Brasilianer erlitt ein Schleudertrauma.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel