Der FC Bayern hat in der Bundesliga das Spitzenspiel auf Schalke mit 2:1 (2:1) für sich entschieden und sich die Tabellenführung von den Knappen zurückerobert. Ribery (25.) und Müller (26.) schossen die Münchner in Führung, Kuranyi (31.) gelang noch vor der Pause der Anschlusstreffer

Bayer Leverkusen setzte seine Talfahrt auch in Frankfurt fort und unterlag der Eintracht mit 2:3 (1:1.) Maik Franz erzielte per Fallrückzieher den Siegtreffer (89.) Damit hat die Werkself nur noch einen Punkt Vorsprung auf Borussia Dortmund.

Die Klopp-Elf behielt gegen Werder Bremen mit 2:1 (2:0) die Oberhand und schnuppert an den Champions-League-Plätzen.

Die weiteren Ergebnisse: VfB Stuttgart ? Borussia Mönchengladbach 2:1 (0:1), SC Freiburg ? VfL Bochum 1:1 (1:1), 1. FC Nürnberg ? FSV Mainz 05 2:0 (2:0).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel