Christian Pander ist ins Mannschaftstraining des Bundesligisten Schalke 04 zurückgekehrt.

Der frühere Nationalspieler (zwei Einsätze) hat in der laufenden Saison wegen eines erneuten Bänderanrisses in seinem mehrfach operierten linken Knie bislang kein einziges Spiel absolviert.

"Es ist natürlich ein tolles Gefühl, wieder auf dem Platz zu stehen", sagte Pander. Dass der Linksverteidiger noch in dieser Spielzeit sein Comeback geben wird, ist nach der langen Pause allerdings unwahrscheinlich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel