VfB Stuttgart muss am Samstag beim Tabellenletzten Hertha BSC Berlin auf seinen Spielmacher Alexander Hleb verzichten. Der 28-Jährige leidet an Adduktorenproblemen und fehlt den Schwaben somit im Kampf um die Europa-League-Plätze.

Neben Hleb fehlen VfB-Trainer Christian Gross außerdem weiter Sebastian Rudy (Adduktorenprobleme) und Arthur Boka (Reha nach Schulteroperation). Ob Nationalspieler Sami Khedira und Stürmer Julian Schieber einsatzfähig sind, wird sich erst kurzfristig entscheiden.

In Cacau steht Gross ein anderer Nationalspieler dafür wieder zur Verfügung. Vergangenes Wochenende hatte der 29-Jährige wegen einer Gelbsperre gefehlt. In der Innenverteidigung erhält Serdar Tasci wieder den Vorzug vor Georg Niedermeier. "Wir haben in Gladbach wenig Torchancen zugelassen. Tasci hat mein Vertrauen", sagte Gross.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel