Die Hamburger Profis Jerome Boateng, Guy Demel und Jonathan Pitroipa haben sich im Vorfeld der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) dem Hilfsprojekt ReCycle angeschlossen.

Bei der Aktion gehen gebrauchte Fahrräder an die SOS-Kinderdorfeinrichtungen in Kapstadt und Pietermaritzburg. Zudem sollen weitere bedürftige Menschen in Südafrika von ReCycle profitieren.

Der erste Frachtcontainer soll zu WM-Beginn in Kapstadt ankommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel