Der Deutsche Meister bangt vor dem Punktspiel am Samstag gegen Pokalsieger Werder Bremen um den Einsatz von Innenverteidiger Alexander Madlung.

Der 27-Jährige leidet an einer Gesäßmuskelzerrung. "Ob er spielen kann, wird sich erst kurzfristig entscheiden. Gerade gegen Bremen braucht er einen guten körperlichen Zustand und eine spritzige Form", sagte VfL-Trainer Lorenz-Günther Köstner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel