Bayer Leverkusen hat den kroatischen U21-Nationalspieler Zvonko Pamic von NK Karlovac verpflichtet.

Der 19-Jährige unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2015 und soll angeblich eine halbe Million Euro Ablöse kosten. "Zvonko ist ein sehr vielseitiger Mittelfeldspieler mit Potenzial. Das Investment ist überschaubar", sagte Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser.

Der Werksklub beabsichtigt, Pamic - wie mit dem Spieler und dessen Vater besprochen - zur weiteren Ausbildung an einen Verein in Deutschland auszuleihen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel