Der 1. FC Köln muss im Duell gegen den VfL Bochum am Freitagabend auf Offensivspieler Sebastian Freis verzichten.

Der Ex-Karlsruher laboriert an einer eitrigen Angina.

Trainer Zvonimir Soldo hat für das Bochum-Spiel erstmals die beiden Nachwuchsspieler Simon Terodde (U23, Angriff) und Reinhold Yabo (U19, Mittelfeld) für den Bundesliga-Kader nominiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel