Der 1. FC Köln will den serbischen Nationalspieler Zoran Tosic nach dessen Doppelpack beim 2:0 gegen den VfL Bochum unbedingt weiterverpflichten.

"Zoran hat schon einige Anfragen, deshalb wird es sehr schwer werden. Aber eine Chance hat man immer, und wir werden alles versuchen, ihn zu halten", sagte Kölns Trainer Zvonimir Soldo und darf offenbar auf Unterstützung des 22 Jahre alten Serben hoffen.

"Ich würde gerne bleiben, aber das liegt nicht in meiner Hand", sagte Tosic, der den Sieg gegen Bochum mit seinen beiden Treffern praktisch im Alleingang sicherte.

Köln hatte den 19-maligen Nationalspieler im Winter vom letztjährigen Champions-League-Finalisten Manchester United ausgeliehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel