Martin Harnik wird der österreichischen Nationalmannschaft am Mittwoch im Heimspiel gegen Serbien fehlen und hat die Mannschaft bereits Richtung Bremen verlassen.

Seinem Klub Werder Bremen wird Harnik aufgrund eines Bändereinrisses im Sprunggelenk, den er sich beim 1:1 gegen die Auswahl der Färöer Inseln zuzog, zwei Wochen nicht zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel