Trainer Louis van Gaal kann Bayern München wegen eines Trauerfalls in der Familie nicht wie gewohnt auf das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Olympique Lyon am Mittwoch vorbereiten.

Der Coach verließ München am Montagnachmittag, um zur Beerdigung seiner Schwiegermutter in die Niederlande zu fahren. Van Gaal plante zudem, über Nacht in seiner Heimat zu bleiben und wollte die Rückreise erst am Dienstag antreten, einen Tag vor dem wichtigen Spiel.

Aufgrund des Flugverbots muss der Trainer die gut 800 Kilometer mit dem Auto bestreiten. Deshalb muss er auch auf einen Auftritt vor der internationalen Presse am Dienstag verzichten. Seinen Platz bei der Fragerunde nimmt Assistenztrainer Andries Jonker ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel