Eintracht Frankfurt muss im anstehenden Rhein-Main-Derby am Samstag beim FSV Mainz 05 auf den Brasilianer Caio verzichten.

Der Mittelfeldspieler zog sich im Punktspiel gegen Hertha BSC Berlin (2:2) am vergangenen Spieltag einen Muskelfaserriss im Beckenbereich zu. Wie lange Caio ausfällt, steht noch nicht fest.

Entwarnung konnte dagegen Maik Franz geben. Bei der Verletzung an der Hand des Abwehrspielers handelt es sich nur um eine starke Stauchung und nicht um den befürchteten Bruch. Franz wird am Samstag einsatzfähig sein. Die Eintracht steht vor dem 32. Spieltag mit 45 Punkten auf Platz neun der Bundesliga-Tabelle.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel