Kapitän Heiko Westermann vom Bundesligisten Schalke 04 ist nach überstandener Grippe am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Wegen der Erkrankung hatte der Nationalspieler die Partie der Gelsenkirchener am vergangenen Samstag gegen Borussia Mönchengladbach (3:1) verpasst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel