Verteidiger Dennis Aogo vom Hamburger SV soll angeblich vom AC Mailand umworben sein.

Laut verschiedenen Medienberichten habe sich der Klub bereits bei Berater Gordon Stipic nach der Vertragssituation von Aogo erkundigt und den 23-Jährigen mehrmals beobachtet.

U21-Europameister Aogo hat beim HSV noch einen Vertrag bis 2012. Er war im Sommer 2008 für eine Ablöse von 1,3 Millionen Euro vom SC Freiburg zum HSV gewechselt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel