Der Hamburger SV muss gegen die TSG 1899 Hoffenheim unter Umständen auf Guy Demel, Ze Roberto und Ruud van Nistelrooy verzichten.

Demel war im Europa-League-Hinspiel gegen den FC Fulham (0:0) mit Problemen am Knie ausgewechselt worden und soll sich einer Kernspintomographie unterziehen.

Ze Roberto wird wegen einer verhärteten Wadenmuskulatur behandelt und van Nistelrooy klagt über Probleme in der Hüftbeugemuskulatur.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel