U-21-Nationalspieler Marc-Andre Kruska von Borussia Dortmund steht angeblich bei West Bromwich Albion auf der Wunschliste.

Laut "Mirror" ließ Trainer Tony Mowbray den 21-jährigen Mittelfeldspieler bei den Play-off-Spielen der deutschen U 21 gegen Frankreich beobachten.

Mowbray hofft, Kruska trotz der Konkurrenz namhafterer Vereine durch die Aussicht auf einen Stammplatz anstelle einer Reservistenrolle in irgendeinem Star-Ensemble von einem Wechsel zu seinem Traditionsverein überzeugen zu können.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel