Champions-League-Halbfinalist Inter Mailand ist offenbar an einer Verpflichtung von Innenverteidiger Stefan Bell vom FSV Mainz 05 interessiert.

Nach Angaben der italienischen Zeitungen "La Stampa" und "Corriere dello Sport" bietet Italiens Meister 1,5 Millionen Euro für den Kapitän der Mainzer U19-Mannschaft und will darüber hinaus zu einem Freundschaftsspiel bei den Rheinhessen antreten.

Bell wurde 2009 mit den Mainzer Junioren Deutscher Meister, bei den Profis kam er bisher aber nur in Testspielen zum Einsatz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel