Für Werder Bremen stehen noch zwei wichtige Spiele in der Bundesliga sowie anschließend das DFB-Pokalfinale gegen Bayern München auf dem Programm.

Doch auch danach geht es noch nicht direkt in den Sommerurlaub. In drei Freundschaftsspielen lassen die Werderaner die Saison ausklingen.

Am 19. Mai ist eine Partie bei der SG Telgte vereinbart, am 21. Mai ist die Schaaf-Elf dann in Oldenburg beim VfL zu Gast. Am 25. Mai steigt das letzte Spiel vor der Sommerpause gegen VSK Osterholz-Scharmbeck.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel