Trainer Friedhelm Funkel gibt sich eine Mitschuld am Abstieg von Hertha BSC Berlin. Allerdings nahm der Coach auch die eigene Mannschaft ins Visier.

"Ich glaube, dass alle Verantwortlichen im Verein eine Mitschuld tragen, dass Hertha künftig nicht mehr in der Bundesliga spielen wird", sagte Funkel der "Berliner Morgenpost". "Was ich den Spielern vorwerfen muss, ist, dass sie zu viele Torchancen ausgelassen hat."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel