Der Schweizer Pirmin Schwegler ist vom Magazin "Kicker" ins Team der Runde gewählt worden.

Der 23-jährige Mittelfeldspieler eröffnete beim 1:2 gegen Hoffenheim das Skore mit einem schönen Weitschuss. Nach einer gelben Karte wurde er zur Pause ausgewechselt, und Frankfurt machte danach einen unorganisierten Eindruck. Schwegler stand zum zweiten Mal im Team der Runde des Fachmagazins.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel