Energie Cottbus muss am Samstag im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln voraussichtlich auf Emil Jula verzichten.

Der Rumäne zog sich im Training offenbar einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Eine genaue Diagnose soll am Mittwoch nach einer weiteren Untersuchung folgen.

Der 28-jährige Stürmer hatte sich seit seinem Wechsel im Sommer vom rumänischen Klub Otelul Galati noch nicht in der Startelf der Lausitzer etablieren können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel