Trainer Christian Gross vom VfB Stuttgart hat sein Team im Kampf um das Ticket für die Europa League am letzten Bundesliga-Spieltag bei 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr/live bei LIGA total!) unter Druck gesetzt.

"Hoffenheim wird uns alles abverlangen und uns nichts schenken. Deshalb erwarte ich von jedem Einzelnen unheimlich hohe Konzentration über die volle Distanz, ein resultat-orientiertes Spiel und enorme Leidenschaft", sagte der Schweizer.

Der VfB braucht im Fernduell um Rang sechs mit dem Hamburger SV, der bei Werder Bremen antritt, nur einen Punkt, um sich für die Europa League zu qualifizieren. Möglicherweise kann sich Stuttgart sogar eine Niederlage leisten, dann nämlich, wenn auch der HSV nicht gewinnt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel