Der Engländer Roy Hodgson soll ein weiterer Kandidat auf das Traineramt beim VfL Wolfsburg sein. Das berichtet der "kicker".

Demnach habe VfL-Manager Dieter Hoeneß bereits mit dem Coach des FC Fulham verhandelt. Der VfL kommentiert seine Trainersuche weiterhin nicht.

Hodgson hat mit Fulham völlig überraschend das Finale der Europa League am 12. Mai in Hamburg gegen Atletico Madrid erreicht und damit den Londoner Klub zum größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte geführt. Fulham warf dabei nacheinander Wolfsburg und den Hamburger SV aus dem Wettbwerb.

Bislang galt Steve McClaren als Favorit für den Trainerstuhl in Wolfsburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel