Nach 16 Jahren als Bundesliga-Schiedsrichter verabschiedet sich am Samstag Lutz Wagner von der großen Fußball-Bühne. Der Krifteler leitet bei seiner Abschiedsvorstellung die Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen (15.30 Uhr/live bei LIGA total!).

Für Wagner, der mit seinem 47. Geburtstag am 27. Mai die nationale Altersgrenze für Unparteiische erreicht, wird es sein 198. Bundesliga-Einsatz sein.

"Wenn ich zu lange nachspielen lasse, meinen die Leute noch, ich mag nicht aufhören", sagte Wagner "hr-online" und erklärte: "Ich habe den Job, der in den letzten Jahren zum zweiten Beruf geworden ist, sehr gerne gemacht."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel