Schalke 04 muss beim Saisonfinale am Samstag bei Mainz 05 voraussichtlich auf Marcelo Bordon verzichten.

Der Abwehrchef der Gelsenkirchener fehlte beim Abschlusstraining wegen einer Verletzung am Sprunggelenk. "Sein Einsatz in Mainz ist fraglich", sagte Schalkes Trainer Felix Magath.

Für den 34-jährigen Brasilianer Bordon könnte Kapitän Heiko Westermann wieder in die Innenverteidigung rücken. Zuletzt agierte der deutsche Nationalspieler im defensiven Mittelfeld.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel