Der deutsche Meister Bayern München behält nach der 47. Spielzeit der Fußball-Bundesliga weiter die Führung in der ewigen Tabelle.

Der Vorsprung der Elf von Trainer Louis van Gaal auf Werder Bremen vergrößerte sich dabei auf 510 Punkte. Die Bayern sind mit insgesamt 3254 Treffern in 1534 Spielen auch das einzige Team mit über 3000 Bundesliga-Toren. Schlusslicht bleibt wohl für alle Zeiten Tasmania 1900 Berlin, das in der Spielzeit 1965/66 lediglich zehn Punkte eroberte.

Nur der HSV war als einziger von insgesamt 50 Vereinen bei allen 1594 Bundesliga-Spieltagen seit 1963 vertreten

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel