Kevin Kuranyi wechselt zur kommenden Saison von Vizemeister Schalke 04 zu Dynamo Moskau.

Das bestätigte der 28-Jährige. "Ich bin mir durchaus bewusst, dass einige von euch jetzt bestimmt ungläubig den Kopf schütteln und denken: Was um aller Welt will er in Moskau? Ich habe immer gesagt, dass am Ende das Gesamtpaket stimmen muss. Das Gefühl habe ich bei Dynamo. Ein Aspekt ist sicher das Finanzielle. Alles andere zu behaupten wäre heuchlerisch", schrieb Kuranyi auf seiner Homepage.

Der Vertrag des Angreifers auf Schalke läuft zum 30. Juni 2010 aus. Der Ex-Stuttgarter, der von Bundestrainer Joachim Löw nicht für die Weltmeisterschaft in Südafrika berücksichtig worden war, hatte Anfragen diverser europäischer Vereine vorliegen, darunter Fenerbahce Istanbul, Besiktas Istanbul und Manchester City.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel