Jens Lehmann kann es einfach nicht lassen: Der streitbare Ex-Torhüter hat seine alte Rivalität mit Oliver Kahn wieder aufleben lassen.

"Ich bin der komplettere Torwart, und irgendwann musste das einfach mal zum Tragen kommen", schreibt Lehmann in seiner Autobiographie "Der Wahnsinn liegt auf dem Platz", aus der die "Bild" vorab zitierte, über den vor der WM 2006 zu seinen Gunsten entschiedenen Zweikampf als Nummer eins im deutschen Tor. Zudem kann er "noch besser mit Druck umgehen als Kahn."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel