Werder Bremen kann am Samstag beim Heimspiel gegen Borussia Dortmund den Dänen Daniel Jensen einsetzen. Der Mittelfeldspieler leidet zwar an einer Achillessehnenentzündung, kann aber spielen.

Dagegen steht hinter dem Einsatz des schwedischen Stürmers Markus Rosenberg nach einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich weiter ein Fragezeichen.

Auch der Kroate Jurica Vranjes steht wegen einer Muskelverletzung möglicherweise nicht zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel