Die Suche nach einem neuen Sportchef geht beim Hamburger SV weiter.

Auch die geplante Verpflichtung von Nico Jan Hoogma ist nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" geplatzt. Demnach konnten sich Aufsichtsrats-Chef Horst Becker und der Niederländer nicht über einen Zwei-Jahres-Vertrag einigen.

Der HSV ist nach dem Rücktritt von Dietmar Beiersdorfer seit elf Monaten ohne Sportchef. Außerdem wird weiter ein neuer Trainer gesucht. Auf dem Manager-Posten soll Ex-HSV-Profi Sergej Barbarez heißer Favorit sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel