Der Hamburger SV ist auf Trainer- und Sportdirektorsuche. Ein Name, der zuletzt gehandelt wurde, ist der des Stuttgarter Trainers Christian Gross.

Doch der Schweizer erteilte den Gerüchten eine klare Absage. "Ich bin nächstes Jahr Trainer vom VfB Stuttgart. Ich habe bis 2011 unterschrieben", sagte Gross der "Sport Bild".

Gross hat mit den Schwaben noch Großes vor. "In der Bundesliga versuchen alle, den Bayern nachzueifern. Das ist auch für uns reizvoll. Jeder Topverein in der Bundesliga sagt unter der Hand: Wir greifen die Bayern an. Das muss auch unser Ziel sein."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel