Absteiger Hertha BSC Berlin kann sich auch in schwierigen Zeiten auf die Unterstützung zahlreicher Anhänger verlassen.

Der Klub aus der Hauptstadt hat seit dem Verkaufsstart am 17. Mai über 1.000 Dauerkarten für die kommende Saison in der 2. Bundesliga verkauft.

Hertha BSC hatte nach einem 1:1 bei Bayer Leverkusen am 33. Spieltag den fünften Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte nicht mehr verhindern können.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel