Bundesligist Werder Bremen hat die Verträge mit seinen beiden Co-Trainern Wolfgang Rolff und Matthias Hönerbach bis 2012 verlängert.

Auch Torwart-Trainer Michael Kraft und Fitness-Trainer Yann-Benjamin Kugel erhielten neue Kontrakte für die kommenden zwei Jahre. "Ich freue mich, unsere erfolgreiche Arbeit mit diesem Team fortsetzen zu können", sagte Cheftrainer Thomas Schaaf.

Der ehemalige Nationalspieler Rolff ist bereits seit 2004 Bestandteil des Werder-Trainerteams. Hönerbach folgte im Jahr 2005.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel