Borussia Mönchengladbach bestreitet in der Vorbereitung auf die kommende Saison ein Trainingslager in Herzlake.

Vom 26. Juni bis 2. Juli wird die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck im Emsland Quartier beziehen.

Der Trainingsauftakt ist für den 21. Juni terminiert, das erste Testspiel steigt am 26. Juni beim FC Ottenstein.

Im weiteren Verlauf steht auch noch ein Trainingslager in Saalfelden/Österreich (16. bis 23. Juli) aud dem Programm.

Höhepunkt der Vorbereitungsphase ist das Spiel gegen den englischen Rekordmeister FC Liverpool am 1. August.

Außerdem sind noch Testspiele bei der SSG Bergisch Gladbach (7. Juli), beim FC Wegberg-Beeck (10. Juli), bei EVV Echt (13. Juli), bei VVV Venlo (24. Juli), gegen die Nationalmannschaft von Luxemburg (4. August) und bei Union Berlin (7. August) angesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel