Edson Braafheid will zum FC Bayern München zurück.

"Ich hatte ein gutes Gespräch mit dem Trainer. Ich bekomme eine neue Chance", sagte Braafheid der niederländischen Tageszeitung "TC Tubantia".

Der Außenverteidiger war erst zu Beginn der abgelaufenen Saison nach München gekommen und in der Winterpause nach nur neun Einsätzen an Celtic Glagow ausgeliehen worden.

Aber auch dort erhielt Braafheid, der sich derzeit mit der niederländischen Nationalmannschaft im österreichischen Seefeld auf die Weltmeisterschaft in Südafrika vorbereitet, kaum Einsatzzeit.

Das Leihgeschäft sieht Braafheid im Nachhinein als übereilt an: "Im Endeffekt habe ich die Bayern vielleicht etwas zu schnell verlassen. Ich hätte mir etwas mehr Zeit nehmen sollen, um mich an das Ausland zu gewöhnen".

Den Vertrag, der noch bis zum 30. Juni 2013 läuft, wird Braafheid nun wohl in München erfüllen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel