Die Rückkehr von Hanno Balitsch zu Bayer Leverkusen ist in trockenen Tüchern:

Wie SPORT1 erfuhr, wird der Mittelfeldspieler von Hannover 96 am Freitag sportärztlich untersucht und einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben.

"Ich freue mich, dass es geklappt hat", sagte Balitsch auf SPORT1. "Das ist eine große sportliche Herausforderung."

Der 29-Jährige hatte bereits von 2002 bis 2004 beim Werksklub gespielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel