Der Bundesliga-Absteiger VfL Bochum hat zwei weitere Spieler mit einem Profivertrag ausgestattet.

U-23-Mittelfeldspieler Marc Rzatkowski, der dem VfL seit 1998 angehört, erhielt einen Lizenzspielerkontrakt bis zum 30. Juni 2013. U19-Angreifer Oguzhan Kefkir wurde bis zum 30. Juni 2012 mit Option auf eine Verlängerung an die Profimannschaft gebunden.

Zuvor hatte bereits Mirkan Aydin einen Profivertrag erhalten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel