Jetzt ist es perfekt: Gerald Asamoah spielt in der kommenden Saison für den FC St. Pauli.

Der Medizin-Check am Montag gab die Gewissheit. Der 31-Jährige Torjäger des FC Schalke 04 ist fit. Danach unterzeichnete der 43-malige Nationalspieler den Zwei-Jahres-Vertrag.

Sportchef Helmut Schulte zeigte sich zufrieden: "Wenn man so will, haben unsere Zuschauer den Wechsel eingeleitet.

Wir haben mit Gerald Asamoah einen erfahrenen Bundesliga-Spieler für den FC St. Pauli gewonnen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel