Hannover 96 hat sich zur kommenden Saison mit Emmanuel Pogatetz und Markus Miller verstärkt.

Pogatetz kommt ablösefrei vom englischen Erstligisten FC Middlesbrough und erhält einen Vertrag bis 2013. In der Bundesliga war der 27-jährige Österreicher bereits für Bayer 04 Leverkusen tätig.

"Emanuel Pogatetz ist ein erfahrener Spieler, der auch als linker Verteidiger einsetzbar ist. Er wird unsere Optionen in der Abwehr deutlich erweitern", erklärte 96-Trainer Mirko Slomka.

Miller kommt vom Zweitligisten Karlsruher SC und ist ebenfalls ablösefrei. Der 28-jährige Keeper soll für Konkurrenzkanpf auf der Torhüterposition sorgen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel