Sven Demandt tritt beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach die Nachfolge von Horst Wohlers als Trainer der U23 an.

Der Nachwuchs des fünfmaligen deutschen Meisters war in der abgelaufenen Regionalliga-Saison als 16. sportlich abgestiegen und darf nur aufgrund der Lizenzentzüge von Rot-Weiss Essen und dem Bonner SC weiter in der vierthöchsten Klasse spielen.

Der ehemalige Profi Demandt hatte bei der Borussia bisher die U19 betreut, die von Horst Steffen übernommen wird.

"Wir möchten unsere Ausbildungsphilosophie fortführen, diese Entscheidung ist die logische Konsequenz", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel