Der SC Freiburg steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Jan Rosenthal vom Bundesliga-Rivalen Hannover 96.

Der 24-Jährige soll in der nächsten Woche die sportmedizinische Untersuchung absolvieren und danach im Breisgau einen Dreijahresvertrag bis Juni 2013 unterschreiben. Die Vertragsmodalitäten sind von allen Seiten bereits abgesegnet.

Die Ablösesumme für den ehemaligen U-21-Nationalspieler, der seinen Vertrag in Hannover erst im Dezember vergangenen Jahres bis 2011 verlängert hatte, soll bei rund 550.000 Euro liegen. Rosenthal wäre nach dem von Bayer Leverkusen ausgeliehenen Kroaten Zvonko Pamic der zweite Neuzugang der Freiburger für die kommende Saison.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel