Schalke 04 hat den Japaner Atsuto Uchida von den Kashima Antlers verpflichtet.

Der Bundesligist teilte auf seiner Internetseite mit, dass der Abwehrspieler einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2013 erhält. Wann Uchida seinen Dienst bei den Schalkern antritt, hängt vom Abschneiden der japanischen Nationalmannschaft bei der WM in Südafrika ab.

"Ich habe mich entschieden, mich als Spieler und als Mensch weiterzuentwickeln", sagte der 22-Jährige auf der Homepage seines bisherigen Vereins. Uchida soll 1,3 Millionen Euro Ablösesumme kosten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel