Christian Lell will beim Trainingsstart des Doublegewinners Bayern München nach einer längeren Pause wieder auf den Fußballplatz zurückkehren.

"Ich habe ja noch ein Jahr Vertrag bei Bayern. Doch sollte sich an meiner sportlichen Situation in der Vorbereitungsphase nichts ändern, werde ich mich natürlich nach Alternativen umschauen", sagte der 25-Jährige der "Bild". Im vergangenen Winter waren der 1. FC Nürnberg und Stoke City an ihm interessiert gewesen.

Lell war von Trainer Louis van Gaal aussortiert worden. Er bekam keinen Bundesliga-Einsatz in der vergangenen Saison und kam mit der neuen Situation nicht klar. Dazu seien private Probleme gekommen. "Ich habe einfach Abstand zum Fußballgeschäft benötigt, der mir von Vereinsseite auch gewährt wurde. Ich brauchte eine längere Auszeit", sagte Lell weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel